RegistrierenRegistrieren   FAQFAQ   SuchenSuchen   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Aufbauen & Inbetriebnahme der Shisha



 
       Shisha-Basar Forum Foren-Übersicht -> Shisha FAQs (Frequently asked Questions)
Autor Nachricht
Admin
Gast





BeitragVerfasst am: Do 06 Okt, 2005 13:46    Titel: Aufbauen & Inbetriebnahme der Shisha

Für alle Anfänger, die eine Shisha gekauft haben und nun nicht wissen, wie man eine Shisha rauchfertig macht, haben wir hier eine Anleitung geschrieben.

Nacheinander behandeln wir folgende Themen:

  1. Bowl mit Wasser auffüllen
  2. Rauchsäule aufbauen
  3. Tabakköpfchen fertig machen
  4. Schlauch anstecken
  5. Shisha Kohle anzünden und Shisha anrauchen


Dieses Tutorial fasst den gesamten Aufbau der Shisha auf und ist eine Ergänzung der Shisha-Anleitung



Die Bowl mit Wasser auffüllen
Die neue Shisha ist angekommen und ihr wollt nun einen Kopf rauchen, wisst aber nicht, was ihr zu erst machen müsst?
Als erstes solltet ihr eure Bowl nehmen (das Glasgefäß) und so viel Wasser einfüllen, dass die Rauchsäule nachher ungefähr 2 cm im Wasser steht. Ihr müsst nicht mit einem Zentimetermaß an die Sache rangehen, viel eher nach Gefühl.
Zusatzinformation: Es muss nicht immer Wasser sein, das ihr einfüllt; Früchtetee kann eine gute Ergänzung zum Tabak sein, während ein Zitronenstückchen dafür sorgt, dass keine Kalkablagerungen entstehen

Um zu wissen, wie weit die Rauchsäule ins Wasser steht, müsst ihr das natürlich ersteinmal ausprobieren, deswegen machen wir gleich weiter damit,, die Rauchäule aufzubauen


Der Aufbau der Rauchsäule
Der Aufbau der Rauchsäule ist einfach.
Wenn die Rauchsäule verschraubbar ist, muss man auf das große Verbindungsstück, das auf die Bowl aufgesteckt wird und wo die Schläuche befestigt werden, die Rauchsäule aufschrauben.
Auf die Unterseite muss eine Gummidichtung. Außerdem muss hier ein länglicher, dünner Metallstab aufgeschraubt werden, der dann nachher im Wasser steht.
Oben muss zwischen dem letzten Stück der Rauchsäule und dem Abschluss, auf dem nachher der Tabakkopf kommt, der Ascheteller gesteckt werden.

Nun ist die Rauchsäule zwar aufgebaut, aber noch nicht auf der Bowl.
Erfahrungsgemäß ist es ziemlich schwer, die Säule auf die Bowl zu stecken, deshalb ein kleiner Tipp:
Macht die Dichtung mit Wasser nass; somit geht das ganze um Einiges leichter. Auch ein Tropfen Spülmittel erleichtert das Aufstecken.


Aufbau des Tabakkopfes
Essentiell für das Rauchvergnügen ist der Aufbau des Tabakkopfes.
Es gibt verschiedene Methoden des Rauchens und wie man den Kopf zubereiten kann.
Hier wird ersteinmal nur die einfachste Art und Weise dargestellt.
Fangen wir also an:

Damit der Kopf nicht allzudreckig wird und sich der Tabak nicht in den Ton einbrennt, nehmen wir Alufolie und legen diese in den Kopf; und zwar so, dass sie die Form gut annimmt. An den Seiten drücken wir alles, was wegsteht herunter und sorgen dafür, dass die Alufolie einigermaßen rutschfest ist.
Nehmt nun einen spitzen Gegenstand und stecht die Löcher vom Tonkopf, die von der Folie überdeckt sind aus.

Nun nehmt den Tabak und zupft ihn auseinander. Legt ihn locker in das Köpfchen und schaut, dass es nicht bis zum Rand voll ist, sondern etwas darunter liegt, denn wenn der Tabak direkt an der Kohle ist, oder zu nah dran, verbrennt dieser.

Nun gibt es 2 Möglichkeiten:

  1. Ihr benutzt ein Sieb
  2. Ihr nehmt Alufolie

Zwischen den beiden Methoden gibt es grundsätzlich keinen Unterschied, wenn man sie richtig anwendet.
Benutzt ihr ein Sieb, so müsst ihr dieses nur auf den Kopf auftecken und die Enden an den Kopf herunterdrücken, sodass das Sieb nicht mehr herunterfallen kann.

Benutzt ihr jedoch Alufolie, so müsst ihr die fest um das Köpfchen spannen und schauen, dass es fest sitzt.
Nehmt nun einen Zahnstocher oder eine Nadel und stupft viele, kleine Löcher in die Folie.

Jetzt nehmt ihr den Tabakkopf und steckt ihn mit einer Dichtung auf die Rauchsäule.
Schaut, dass er fest sitzt.


Der Schlauch
Der Schlauch, den ihr habt, hat 2 Enden.
Zum einen das Ende, das ein Loch hat, das in das Ventil am Verbindungsstück von Rauchsäule und Bowl passt und eines mit einer kleinen Öffnung.
Die Kleine Öffnung ist das Ende, durch das ihr nachher raucht.
Vor dem Rauchen solltet ihr den Schlauch ersteinmal kräftig auspusten. Dies ist vor allem bei neuen Schläuchen nötig, da ansonsten kleine Holzsplitter oder sonstige kleine Stückchen durchkommen, dir ihr nachher im Mund habt.
Lasst ein Ende einfach baumeln und pustet durch das andere 3x kräftig rein.

Nehmt jetzt das Ende, das an die Shisha angesteckt werden soll und mach eine Dichtung dran. Drückt ihn nun in das dafür vorgesehene Loch. Schaut, dass der Schlauch fest sitzt.
Benutzt ihr Hygenemundstücke, so steckt diese fest an.

Und nun fehlt nur noch die Kohle:


Kohle anzünden und Shisha anrauchen
Es gibt zwar 2 verschiedene Arten von Kohlen, jedoch ist eines bei beiden wichtig:
Nämlich, dass sie glühen.
Habt ihr selbstszündende Kohlen, so nehmt eure Zange, haltet damit die Kohle fest und zündet sie an.

Hinweis: Selbstzündende Kohlen enthalten Substanzen die die Kohle schneller entzünden. Diese Pulver riechen unter Umständen jedoch beim entzünden. Deshalb empfeheln wir euch, die Kohle im Freien (Balkon etc.) anzuzünden, damit nicht euer ganzes Zimmer riecht.

Sie wird anfangen zu knistern und warm zu werden. Hört das Knistern auf, pustet ein paar mal die Kohle an, bis sie gleichmäßig glüht.

Benutzt ihr Naturkohlen, so nehmt euren Gasbrenner und erhitzt sie, bis diese auch gleichmäßig glüht. Den Windschutz zu benutzen macht nur dann Sinn, wenn eure Kohle zu kalt sind, oder ihr im Freien raucht.

Legt nun die Kohle auf die Alufolie. Wartet 1-2 Minuten, bis die Kohle den Tabak etwas angewärmt hat und zieht nun kräftig 3-5 Sekunden. Wiederholt dies in regelmäßigen Abständen (Macht dazwischen 10 Sekunden Pause), bis ausreichend viel Rauch kommt.

Nun könnt ihr in Ruhe eure Shisha blubbern.
Viel Spaß!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
       Shisha-Basar Forum Foren-Übersicht -> Shisha FAQs (Frequently asked Questions) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
SEO phpBB powered by SEO Wiki